Konzert im Frühling

Sonntag, 30. Mai 2021, 19.00 Uhr

Burg Perchtoldsdorf

Paul-Katzberger-Platz 1, 2380 Perchtoldsdorf

Ludwig van Beethoven
"Die Weihe des Hauses"  Ouvertüre

Carl Maria von Weber
Konzert für Klarinette und Orchester Nr.1 in f-Moll
Simon Reitmaier, Klarinette

Fritz Kreisler

Liebesleid - Liebesfreud

Werke von Johann Strauss und anderen

Simon Reitmaier

Klarinette

Daniel Auner
Dirigent

Endlich wieder ein Live-Konzert! Das MSO wird das gebührend feiern und den Besuchern einen bunten musikalischen Frühlingsstrauß über-reichen. Das Konzert beginnt mit Ludwig van Beethovens Ouvertüre zur Eröffnung des Josefstädter Theaters, gefolgt von Carl Maria von Webers überaus lebendigem Klarinetten-konzert, das Simon Reitmaiers ganze Virtuosität erfordert.

Mit Liebesleid und Liebesfreud werden „Alt-Wiener Tanzweisen“ des legendären Geigers Fritz Kreisler zu hören sein – mit Daniel Auner als Solisten. Er ist auch der Dirigent des Konzertes, das mit Werken von Johann Strauss fortgesetzt wird, die das MSO bereits für das coronabedingt abgesagte Silvesterkonzert einstudiert hatte.

 

Das Mödlinger Symphonische Orchester wird nicht nur für musikalischen Genuss sorgen sondern auch für alle Maßnahmen, um einen von Ansteckungsgefahren ungetrübten Konzertbesuch sicherzustellen.

Programmänderungen vorbehalten.

Simon Reitmaier | Foto: Privat

Daniel Auner | Foto: Andrej Grilc

Eintrittskarten zu € 19,- und € 29,- 
Schüler und Studenten halber Preis

Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder

Kartenvorverkauf:


info.service (Tourismusbüro) Mödling
Kaiserin Elisabethstraße 2
Tel. 02236/26727

 

InfoCenter Perchtoldsdorf

Marktplatz 10

Tel. 01/866 83-400

© 2021  Mödlinger Symphonisches Orchester