Das MSO-Abonnement

Die Vorteile für Abonnenten:

  • Wir reservieren Ihren Platz in der besten Kategorie.
    (Die Anordnung der Plätze an den Aufführungsorten ist gleichwertig)

  • Ihre Eintrittskarten sind übertragbar.

  • Sie genießen eine Preisreduktion von 20%.

Das Abo 2021/22 umfasst wahlweise 3 oder 4 Konzerte, beginnend am 10. Oktober gefolgt vom Silvesterkonzert 2021. Weitere Termine im März und Mai 2022 (Das Konzert im Mai 2022 ist optional: ohne dieses Konzert A3 / alle vier Konzerte B4.)
 

Sonntag, 10. Oktober 2021, 19.00 Uhr, Burg Perchtoldsdorf

Ludwig van Beethoven: „Leonore I“ op. 138 Nr. 1

Sergej Rachmaninoff: Symphonische Tänze op. 45

George Gershwin: „Rhapsody in Blue“ für Klavier und Orchester

Solist Joseph Avila, Klavier   I   Dirigent Daniel Auner

Silvesterkonzert 31. Dezember 2021, 16.00 Uhr, Stadttheater Mödling

Johannes Brahms: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77

Werke der Strauss-Dynastie

Solist Christoph Koncz, Violine   I   Dirigent Daniel Auner

Freitag, 11. März 2022, 19.00 Uhr, Südstadtkirche in Ma. Enzersdorf

Ludwig van Beethoven: „Die Ruinen von Athen“ op. 113

Johann Nepomuk Hummel: Konzert für Trompete und Orchester in E-Dur

Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr.1 c-moll op.11

Solist ein(e) Preisträger(in) im Finale des Bundeswettbewerbs Prima la musica

Dirigent Juan Sebastián Acosta

Sonntag, 15. Mai 2022, 19.00 Uhr, Burg Perchtoldsdorf

Astor Piazzolla: Konzert für Akkordeon und Orchester

                          „Oblivion“ für Solovioline und Orchester

Ausgewählte Klassiker der Filmmusik

Solisten Nikola Djoric, Akkordeon und Barbara de Menezes Galante Auner, Violine

Dirigent Daniel Auner

Programmänderungen vorbehalten