Nächstes Konzert:
14.10.2017
Neuer Burgsaal
Perchtoldsdorf

 

 

Gestaltung der Webseite:
Bernhard M. Swietly


 

Mödling

Mödling ist eine liebenswerte Kleinstadt vor den Toren Wiens. Etwa 15 km südlich der Wiener Stadtgrenze am östlichen Rand des Wienerwalds gelegen und eingebettet in Weinberge, in denen die berühmten Gumpoldskirchner Weinspezialitäten wachsen, erfreut sich Mödling in den letzten Jahren ständig steigender Beliebtheit als Wohnort. Derzeit leben rund 23.000 Einwohner in der Stadt, der Trend ist jedoch stark steigend. Dies liegt nicht nur an der reizvollen Lage und der Nähe zu Wien, sondern sicherlich auch an den vielfältigen Angeboten der Stadt. So ist Mödling eines der größten Schulzentren Österreichs mit insgesamt 13 Schulen, darunter die größte Schule Europas, die Höhere Technische Lehranstalt.

Darüber hinaus bietet Mödling eine Vielzahl an attraktiven Geschäften, besonders in der wunderschönen Fußgängerzone mit ihren bestens erhaltenen mittelalterlichen Bürgerhäusern. Mödling verfügt auch über eine jahrhundertealte musikalische Tradition; viele bedeutende Komponisten haben lange Lebensabschnitte in Mödling verbracht, so zum Beispiel Ludwig van Beethoven, der in Mödling seine "Missa solemnis", aber auch die "Mödlinger Tänze" schrieb.

Bis heute hat Mödling ein reges Kulturleben mit einem breiten Angebot an Theater-, Konzert- und Kleinkunstaufführungen, Ausstellungen und Vernissagen. Dies ist einer der Gründe, warum Mödling in den letzten Jahren auch zunehmend ein attraktives Ziel für den Fremdenverkehr ist.

Weitere Informationen über Mödling finden Sie unter http://www.moedling.at.